Projekt

Schule Aarberg

Fakten

Bauherrschaft

Ge­mein­de Aa­r­berg

Architektur

Stu­dio OAEU, Zü­rich

Verfahren

Pro­jekt­wett­be­werb im of­fe­nen Ver­fah­ren

Wettbewerb

2023

/ 9

Land­schaft­lich ist die Schu­le ein­ge­bet­tet in eine EFH-Struk­tur und sehr ge­bor­gen nord­öst­lich in einen ‘Grü­nen Baum­kranz’. Die­ser Qua­li­tät der Wald­ku­lis­se wird Rech­nung ge­tra­gen: In den an­sch­lies­sen­den Frei­räu­men wer­den nur leich­te An­pas­sun­gen vor­ge­nom­men wie bei­spiels­wei­se das Hin­zu­fü­gen eines ‘Baum­zim­mer­s’.

Im sen­si­blen Über­g­ang zur nahen Sied­lungs­struk­tur wird ein öko­lo­gisch wert­vol­ler Fil­ter­saum aus Stau­den, Sträu­chern und Ha­bi­tat­struk­tu­ren ein­ge­fügt.

Der Ein­gangs-Quar­tiers­platz wird neu ge­stal­tet mit einem Brun­nen und räum­lich zo­nie­ren­den Pflan­zin­seln. Diese ‘Re­gen­gär­ten’ mit wech­sel­tro­ckener ‘Pump-Ve­ge­ta­ti­o­n’ fan­gen Dach-/Platz­was­ser auf und er­in­nern for­mal an Aare-Kie­sel. Sie sind ein­ge­fasst mit Stampf­be­ton­mau­ern, die durch Hö­hen­schwün­ge ver­schie­de­ne Sitz­hö­hen an­bie­ten. Kli­ma­tisch, öko­lo­gisch und äs­the­tisch wert­vol­le Be­stan­des­bäu­me wie die Birke, Linde und Eibe wer­den er­hal­ten und in­te­griert.

Der Ho­f­raum zwi­schen Aula und na­tur­wis­sen­schaft­li­chem Trakt wird ak­ti­viert und auf­ge­wer­tet mit einem Nasch­gar­ten. Die­ser ‘Food Fo­rest’ bie­tet so­wohl at­mo­sphä­ri­sche Rü­ck­zugs­ni­schen wie auch Nüsse, Bee­ren, Früch­te, Kräu­ter und ess­ba­re Blü­ten, die im Koch­un­ter­richt ver­wen­det wer­den kön­nen.
Als durch­ge­hen­des Fas­sa­den­the­ma wer­den, wo mög­lich, ess­ba­re Klet­ter­pflan­zen ein­ge­setzt.

Die Be­lä­ge sind si­cke­r­fä­hig aus­ge­stal­tet und Ab­bruch-Be­lags­stei­ne wer­den im Sinne einer reuse-Stra­te­gie wie­der ver­wen­det.

Weitere Projekte

Vorschaubild «Garten Jägerstrasse Winterthur» Vorschaubild «Garten Jägerstrasse Winterthur»
Vorschaubild «Schärenmoosstrasse Zürich» Vorschaubild «Schärenmoosstrasse Zürich»
Vorschaubild «Amtshaus V & HIB Zürich» Vorschaubild «Amtshaus V & HIB Zürich»